Die Genfer Piwi-Sorten: Die krankheitsresistente Rebsorte

Saturday 11 Dec 2021 Article

Ein zukunftsweisender Weintrend ist am Entstehen, und zwar: Piwi-Weine, neue Rebsorten, die durch Kreuzungen entstanden sind und gegen Rebkrankheiten resistent sind. In Genf tauchen in den Weinbergen auch neue Weine aus der weissen Piwi-Sorte Divona und der roten Piwi-Sorte Divico vermehrt auf.

In Jancis Robinson Standartwerk «Wine Grapes» sucht man vergebens nach einem Eintrag über die zwei neuen Schweizer Sorten Divico und Divona. Sie wurden erst vor wenigen Jahren entwickelt und die Setzlinge wachsen entsprechend erst seit ein paar Jahren. Die neue Traubensorte Divico wurden aus der Kreuzung der Trauben von Gamaret und Bronner entwickelt, genauso wie die weisse Sorte Divona, deren Namen eine Hommage an die keltische Göttin der Quellen ist. Divico ist äusserst resistent gegen Echten und Falschen Mehltau sowie gegen Graufäule und Pilzbefall. Solch neu gezüchteten Reben nennt man auch PiWi-Reben – ein Kürzel für pilzwiderstandsfähige Rebsorten. Sie sind aus der Kreuzung der europäischen Vitis vinifera-Rebe mit anderen Rassen entstanden, mit einem der Hauptziele, die Schädlingsbekämpfung überflüssig machen oder sie zumindest auf ein Minimum begrenzen. Beim Divico handelt es sich um eine tief dunkle Traube aus der ein barocker, kräftiger Roter vinifiziert wird, der sowohl zu Fleischgerichten, wie auch Pasta Kreationen oder einer Schlachtplatte serviert werden kann. Der aus der Divona gekelterte Weisswein ist bunt aromatisch mit Noten von Zitrusfrüchten, Rosen und etwas Passionsfrucht – also ein perfekter Begleiter für den Apéro, Fischgerichte oder mediterrane Küche. Für Weingeniesser sind solche Weine immer wieder eine Überraschung, da sie aromatisches Neuland betreten und man entsprechend neu verführt wird. Auch ist es für den Gaumen eine Pioniererfahrung, da es noch wenig Vergleichsmöglichkeiten hat. Divona und Divico sind auf jeden Fall zwei Sorten, die Zusammen ein gutes Gespann für ein spannendes Nachtessen ergeben.

©Agroscope, Carole Parodi

Verwandte Ereignisse

26-27Apr 2024

Vinotto Frühlingsdegustation

Verkostung


26-27Apr 2024

Helvetia Wine & Food Tasting

Verkostung


27-01Apr-Mai2024

Offene Weinkeller Deutschschweiz

Weintourismus


Schweiz. Natürlich.